Figurentheaterprojekt Gilmschule

 

Gemeinsam mit der Klasse 3b und weiteren interessierten Klassen der Grundschule an der Gilmstraße planen wir am Ende des Schuljahres 15/16 oder zu Beginn des Schuljahres 16/17 ein Figurentheaterprojekt.

 

Gemeinsam mit Schülern, Lehrern und Eltern soll pro Klasse im Rahmen einer Projektwoche ein Kurzstück entstehen in dessen thematischem Mittelpunkt die Umsetzung ein oder mehrerer Kinderlieder  steht.

 

Von der Auswahl der Lieder, der Dramaturgie des Stückes, der Aufteilung der Arbeiten, der Realisierung der Figuren,  der Probe des Stückes und der musikalischen Umsetzung liegt alles in den Händen der jeweiligen Klassengemeinschaft. 

 

Unterstützt und betreut werden die Klassen dabei von Kathleen Teßmar und Florian Grünwald, die letztlich die Ergebnisse dann auch zu einer Aufführung zusammenführen.

 

Ein konkreter Termin zur Aufführung des Stückes ist noch nicht geplant.

 

Im Verlauf des Projektes wird auf dieser Website eine Unterseite für jede Klasse entstehen mit wichtigen Informationen, Ansprechpartnern und Terminen.