Reisevorbereitungen

 

Dokumente:

Ein Personalausweis oder Reisepass muss mitgeführt werden. Auch der Alpenvereinsausweis - aus welchem Land auch immer - ist sehr hilfreich.

 


Packen:

Wie immer wird kurz vor der Reise eine aktuelle Packliste ausgeteilt und Hr. Kachel oder Hr. Grünwald kommt in den Kurs, um zu zeigen, welches Schuhwerk geeignet ist... Dennoch hier schon ein paar Tipps:

Für eine Bergtour gilt natürlich immer: Lieber weniger als schwer! Aber einige Dinge müssen dabei sein:

  •   Sonnencreme 
  •   Sonnenhut
  •   Sonnenbrille
  •   2 Wasserflaschen, die wiederauffüllbar sind
  •   passende und eingelaufene Wanderschuhe inklusive passender und bequemer Socken
  •   eine (am besten) Zipp – off – Hose (kurz und lang in einer), in der ich bequem laufen kann
  •  ausreichend Wechselklamotten (Schweiß muffelt!) 
  •  Regenschutz
  •  warmer Pulli / Hose für abends
  • Schlafsack?
  • Ohropax für die Nacht?
  • Stirnlampe für die Nacht
  • Bargeld (ca. 100 Euro)?
  •  Ausweis (wir überqueren die „wilde“ Grenze zu Österreich)
  • und ein Rucksack…in den all das und das, was ich sonst noch mitnehmen möchte, bequem hineinpasst?
Download
detaillierte Packliste für die Berge.doc
Microsoft Word Dokument 26.5 KB

 

 

Krankenversicherungen:

Für diese Reise benötigt ihr keinen extra Versicherungsschutz. Es ist jedoch wichtig, seine Versicherungskarte mit sich zu führen.